Oben im Dachboden des alten Hauses
wohnt still und heimlich Familie Maus.
Ihre Mäusewohnung hat viele Zimmer,
eine Werkstatt und sogar eine Terrasse.
Und wie schön sich Familie Maus
eingerichtet hat!

Woher Familie Maus ihre Möbel,
Lampen, Bilder oder Spielsachen hat?
Psst, nicht verraten! Papa Maus hat sie
in der Nacht aus den Wohnungen
der Menschen geholt.

Und jetzt wundern sie sich, wo ihre Briefmarken,
Knöpfe, Lockenwickler und sogar der Schuhlöffel
geblieben sind. Gestern war doch noch alles da!
Und wo sind die Dinge jetzt? Und was hat Familie Maus
aus ihnen gemacht? Kommt, besuchen wir sie doch
in ihrer Mäusewohnung und sehen nach.

  • Suchen, erkennen und zuordnen
    von weit mehr als 100 verwandelten Objekten
  • 8 fotorealistisch aufgebaute Schauplätze
  • Spielbegleitende Sprachausgabe,
    Lieder und erfolgsbelohnende Animationen
  • Förderspiel für Wortschatzerweiterung, Kreativität,
    visuelle Wahrnehmung und Abstraktionsleistung
  • 3 Spielstufen für das Kindergarten-,
    Schuleintritts- und Grundschulalter
  • Inspirierend für das Basteln und Einrichten
    eigener Mäusewohnungen

Die warmherzige Stimme des Schauspielers Elmar Wittmann begleitet
die Suche mit Lob und Ermutigungen. Zusätzlich wird jeder Schauplatz
in einem Mäuselied vorgestellt. Und nicht das kleinste Detail
bleibt dank der gestochen scharfen Retina-Grafiken verborgen.

Konzeptionell und visuell beruht die App auf dem gleichnamigen, als
pädagogisch wertvoll ausgezeichneten Fotobilderbuch der Illustratorin
Hanne Türk (Schöpferin der beliebten Kinderfigur PHILIPP die Maus)
und dem erfolgreichen Autor Norbert Landa.

Besuchen Sie mit Ihrem Kind Maus zu Haus und
lassen Sie es in der klitzekleinen Mäusewohnung
auf Entdeckungsreise gehen! Jetzt Probe spielen
auf PC und Tablet oder direkt auf Ihr iPad laden.

Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten: App-Updates, erweiterte
Funktionen, neue Zimmer, Neuauflage des Buchs und so weiter. Hier anmelden.